Entwarnung!!! Einwandfreies Trinkwasser in Oberentfelden

 

Statusmeldung vom Samstag, 15. Juli 2017, 16.45 Uhr

ENTWARNUNG!

Wir bestätigen gemäss Laborbericht von Samstag, 15. Juli 2017, 16.30 Uhr, dass das Trinkwasser wieder wie gewohnt verwendet werden kann. 

Bitte beachten Sie die Hinweise auf dem Merkblatt zur Entwarnung.

 

Merkblatt_ENTWARNUNG  [PDF, 469 KB]

 

 

 

Statusmeldung vom Samstag, 15. Juli 2017; 14.20 Uhr

Um 17.00 Uhr werden die neusten Ergebnisse des Lebensmittellabors zur Verwendung des Trinkwassers publiziert.

Bis auf Widerruf gelten die Vorsichtsmassnahmen gemäss Flugblatt.

 

 

Statusmeldung vom Freitag, 14. Juli 2017; 11.15 Uhr

Die Ursache für die Trinkwasserverunreinigung ist eingesickertes Wasser aus der Uerke. Dadurch wurden Fäkalkeime eingeschwemmt. Die Reinigungsarbeiten werden fortgeführt und Wasserproben laufend durch ein Lebensmittellabor geprüft.

Wir bitten Sie, die Anweisungen des Flugblattes weiterhin zu befolgen.

 

 

Statusmeldung vom Donnerstag, 13. Juli 2017; 13.30 Uhr

Die Reinigungsarbeiten am Wassernetz werden konsequent weitergeführt. Es finden regelmässig Probeentnahmen statt.

Die Anweisungen des Flugblattes sind weiterhin zu befolgen.

 

 

Neuigkeiten vom 12. Juli 2017

Momentan werden die Wasserleitungen der Wasserversorgung Oberentfelden unter Hochdruck gespült. Erste neuerliche Wasserproben zeigten eine Besserung.

Wir bitten Sie trotzdem, die Anweisungen des Flugblattes weiterhin zu befolgen.


Flugblatt  [PDF, 518 KB]

zurück - Druckversion

webdesign & cms by backslash