GEMEINDE OBERENTFELDEN

 

Gemeindeversammlungsbeschlüsse

 

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 24. November 2017 hat folgende Beschlüsse gefasst:

 

1.    Genehmigung des Protokolls vom 1. Juni 2017

2.    Bewilligung eines Kredits für Sanierungen im Hallenbad von Fr. 781'560.--

3.    Bewilligung eines Kredits für den Ausbau und die Sanierung der Hinteren Bahnhofstrasse 1 von Fr. 1'290'000.--

4.    Bewilligung eines Kredits für die Gesamtrevision der allgemeinen Nutzungsplanung von Fr. 271'000.--

5.    Rückweisung der Einführung des kommunalen Parkierungsreglements

6.    Genehmigung des Budgets 2018 mit einem Steuerfuss von 110 %

 

Gegen alle Beschlüsse kann innert 30 Tagen seit Publikation von einem Zehntel der Stimm­berechtigten das Referendum ergriffen werden. Unterschriftenlisten können bei der Gemeinde­kanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeinde­kanzlei zur Kontrolle des Wortlauts des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 3. Januar 2018

Oberentfelden, 30. November 2017

                                                                                          Gemeinderat

 

 

 

 

 

zurück - Druckversion

webdesign & cms by backslash