Medienmitteilung zum Rechnungsabschluss 2020

Mitteilung vom
15.03.2021

Rechnung 2020 der Einwohnergemeinde Oberentfelden

Die Erfolgsrechnung 2020 der Einwohnergemeinde Oberentfelden schliesst mit einem Ertrags√ľberschuss von 836'190 Franken ab. Das Budget rechnete mit einer ausgeglichenen Rechnung.

Die auf einem Steuerfuss von 110 % basierenden allgemeinen Gemeindesteuern √ľbertrafen das Budget um eine Million Franken. Rund die H√§lfte davon sind Nachtr√§ge aus fr√ľheren Jahren. Die Prognose f√ľr das aktuelle Jahr wurde um 215'000 Franken oder 1,5 Prozent √ľbertroffen. Die Gewinn- und Kapitalsteuern juristischer Personen lagen 277'000 Franken √ľber dem Budget. Wie schwankend diese Ertr√§ge sind ‚Äď und somit sehr schwierig zu budgetieren ‚Äď zeigt der um 650'000 Franken tiefere Ertrag des Vorjahres. Bei den Sondersteuern √ľberstiegen die Erbschafts- und Schenkungssteuern das Budget um 142'000 Franken. Andererseits wurde das Budget der Grundst√ľckgewinnsteuern um fast 80'000 Franken verfehlt und erreichte nicht einmal die H√§lfte des Vorjahres.

Aufwandseitig ist festzustellen, dass einige geplante Projekte nicht ausgef√ľhrt wurden. Rund eine halbe Million Franken lagen die baulichen Unterhaltsarbeiten f√ľr Hochbauten unter dem Budget. F√ľr den Unterhalt von Strassen und Tiefbauten wurden 300'000 Franken weniger als geplant ausgegeben. Die Kosten f√ľr die Kreisschule Entfelden unterschritten das Budget um 152'000 Franken. Anders verh√§lt es sich mit den Kosten f√ľr Sonderschulen und Berufsschulen, wo die Ausgaben um 115'000 Franken h√∂her waren. In der Kostenstelle Soziale Sicherheit ist gegen√ľber dem Budget ein Mehraufwand von 370'000 Franken festzustellen. Ein Teil davon betrifft die gesetzliche wirtschaftliche Hilfe mit einem Mehraufwand von netto 164'000 Franken. Die von Gesetzes wegen von der Gemeinde zu √ľbernehmenden Kosten f√ľr unbezahlte Krankenkassenpr√§mien belasteten die Rechnung mit 323'000 Franken, 200'000 Franken mehr als geplant. Die planm√§ssigen Abschreibungen von Sachanlagen lagen wegen der im Vorjahr notwendigen Bereinigung der Anlagebuchhaltung 170'000 Franken unter dem Budget.

Die Nettoinvestitionen der Einwohnergemeinde ohne die Eigenwirtschaftsbetriebe betrugen 1,6 Millionen Franken. Der Gemeindeanteil an den Investitionen der Schule Entfelden, zur Hauptsache die Erstellung von zwei Schulraumprovisorien f√ľr den Kindergarten, schlug mit 867'000 Franken zu Buche. Weitere Ausgaben betrafen Investitionen in den Strassenverkehr f√ľr 658'000 Franken und die Ausgaben zu Lasten der beiden Kredite Ausbau der Liegenschaft Hintere Bahnhofstrasse 1 und die Revision der Nutzungsplanung. Mit einer Selbstfinanzierung von √ľber 2,2 Millionen Franken konnten die relativ geringen Nettoinvestitionen vollumf√§nglich mit eigenen Mitteln finanziert werden.

Die Eigenwirtschaftsbetriebe Wasserversorgung, Abwasserbeseitigung und Elektrizitätsversorgung investierten mehr als zwei Millionen Franken in die Infrastruktur. Die Details zur Rechnung 2020 sind auf www.oberentfelden.ch im Online-Schalter abrufbar.

 

Dreistufiger Erfolgsausweis der Einwohnergemeinde ohne Eigenwirtschaftsbetriebe:

                                                           Rechnung 2020       Budget 2020

Betrieblicher Aufwand                                29'458'858        28'706'223
Betrieblicher Ertrag                                     29'032'444        27'432'116
Ergebnis aus betrieblicher Tätigkeit                 -426'414         -1'274'107

Ergebnis aus Finanzierung                             1'262'604          1'274'107
Operatives Ergebnis                                        836'190                        0

Ausserordentlicher Ertrag                                           0                        0
Gesamtergebnis Erfolgsrechnung                      836'190                        0

 

Finanzierungsausweis der Einwohnergemeinde ohne Eigenwirtschaftsbetriebe:

Investitionsausgaben                                    1'789'941          3'013'167
Investitionseinnahmen                                     194'906                        0
Nettoinvestitionen                                        1'595'035          3'013'167

Selbstfinanzierung                                        2'220'247          1'445'386

Finanzierungsergebnis                                      625'212         -1'567'781

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

Wir sind auch in Zeiten von Corona f√ľr Sie da. Bitte haben Sie jedoch Verst√§ndnis daf√ľr, dass wir m√∂glichst keine Besucher ohne telefonische Voranmeldung empfangen. Wir bitten Sie daher vorg√§ngig einen Termin zu vereinbaren. Die Telefonnummern und √Ėffnungszeiten aller Abteilungen finden Sie hier.

Wir bitten Sie, nach Möglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch. Bitte bringen Sie Ihre Masken persönlich mit.

 

Die Kontaktangaben der Pikettdienste f√ľr die¬†Elektrizit√§tsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der B√ľrozeiten finden Sie hier.