Stelleninserat private Mandatsträger KESB

Mitteilung vom
19.11.2021

Interesse an der Begleitung von Menschen als Beistand?

Die Gemeindeverwaltung Oberentfelden f√ľhrt im Auftrag der Kindes- und Erwachsenen¬≠schutzbeh√∂rde Beistandschaften. Teilweise werden auch Privatpersonen, insbesondere im Erwachsenenschutz, gegen eine Entsch√§digung mit solchen Mandaten betraut.

Die Gemeinde Oberentfelden sucht interessierte Personen, die sich vorstellen k√∂nnen, eine oder auch mehrere Personen mit Wohnsitz in der Gemeinde als Beistand zu begleiten. Bevorzugt werden Interessentinnen und Interessenten, welche √ľber gute Sozialkompe¬≠tenzen und allenfalls √ľber eine Ausbildung und/oder Erfahrungen im p√§dagogischen Bereich verf√ľgen. Ebenfalls sind auch Personen mit einem kaufm√§nnischen Hintergrund mit Erfahrung in Sozialversicherungsfragen willkommen. Die Aufgaben eines Beistandes sind vielf√§ltig und richten sich nach der Hilfs- und Schutzbed√ľrftigkeit einer betroffenen Person.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Möchten Sie weitere Informationen? Dann melden Sie sich bei Ueli Zweifel, 062 737 51 86 (bei Abwesenheit bitte auf den Telefonbeantworter sprechen) oder ueli.zweifel@oberentfelden.ch. Besuchen Sie auch unsere Webseite www.oberentfelden.ch.

 

 

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

√Ėffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

Bitte beachten Sie die √Ėffnungszeiten der Bauverwaltung.

Wir bitten Sie, nach Möglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch.

 

Die Kontaktangaben der Pikettdienste f√ľr die¬†Elektrizit√§tsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der B√ľrozeiten finden Sie hier.