eFristerstreckungsgesuch

  • Einreichungsfrist fĂĽr unselbstständig Erwerbende: 31. März 2021
  • Einreichungsfrist fĂĽr selbstständig Erwerbende: 30. Juni 2021
  • Kann die Frist nicht eingehalten werden, ist eine Fristerstreckung zu beantragen
  • FĂĽr Mahnungen nicht rechtzeitig eingereichter Steuererklärungen werden GebĂĽhren erhoben. Die GebĂĽhr fĂĽr die erste Mahnung beträgt Fr. 35.–, fĂĽr die zweite Fr. 50.–. (§ 65a Abs. 1 Verordnung zum Steuergesetz [StGV])

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

Ă–ffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

Wir bitten Sie, nach Möglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch. Bitte bringen Sie Ihre Masken persönlich mit.

 

Die Kontaktangaben der Pikettdienste für die Elektrizitätsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der Bürozeiten finden Sie hier.