Aktuelles

Mitteilung vom:
01.09.2019

Am 1. Januar 2019 ist die Änderung des Waldgesetzes des Kantons Aargau (AWaG) in Kraft getreten. Gemäss § 3 Abs. 3 des Waldgesetzes erlässt der Kanton flächendeckend für den ganzen Kanton einen rechtsverbindlichen Waldgrenzenplan. Bestockungen ausserhalb des festgelegten Waldareals gelten nicht als Wald. Der Waldgrenzenplan für die Gemeinde Oberentfelden liegt vom 1. September bis 30. September 2019 im Raum 204 (Baugesuchsauflage) im zweiten Stock des Gemeindehauses zur Einsicht auf. Der Waldgrenzenplan ist während der Auflagefrist auch in elektronischer Form auf dem Internetportal der Abteilung Wald einsehbar. Wer ein schutzwürdiges eigenes Interesse geltend macht, kann innerhalb der Auflagefrist bei der Abteilung Wald, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau, Einsprache gegen den Waldgrenzenplan erheben. Allfällige Einsprachen sind schriftlich einzureichen und hätten eine Begründung zu enthalten.

Link zur Seite der Abteilung Wald:

https://www.ag.ch/de/bvu/wald/walderhaltung/waldgrenzen/waldgrenzen_1.jsp

Logo
Mitteilung vom:
06.08.2019

Fabian Tobler zieht aus der Gemeinde weg und hat deshalb den RĂĽcktritt als Mitglied der Finanzkommission bekanntgegeben. Die Ersatzwahl wurde festgelegt auf Sonntag, 24. November 2019.


Anmeldeverfahren

Wahlvorschläge sind gemäss § 29a des Gesetzes über die politischen Rechte (GPR) und § 21b der Verordnung über die politischen Rechte (VGPR) von zehn Stimmberechtigten des Wahlkreises zu unterzeichnen und bei der Gemeindekanzlei bis spätestens am 44. Tag vor dem Wahltag, das heisst bis Freitag, 11. Oktober 2019, 12.00 Uhr, einzureichen. Formulare können bei der Gemeindekanzlei oder auf der Gemeindehomepage www.oberentfelden.ch bezogen werden. Werden nicht mehr wählbare Kandidatinnen oder Kandidaten vorgeschlagen als zu wählen sind, wird mit der Publikation des Namens eine Nachmeldefrist von 5 Tagen angesetzt, innert der neue Vorschläge unterbreitet werden können. Gehen innert dieser Frist keine neuen Anmeldungen ein, wird die vorgeschlagene Person vom Wahlbüro als in stiller Wahl gewählt erklärt (§ 30a GPR). Im Übrigen wird auf den Grundsatz verwiesen, dass in einem allfälligen ersten Wahlgang jede in der Gemeinde wahlfähige Person als Kandidat gültige Stimmen erhalten kann (§ 30 Abs. 1 GPR).


WahlbĂĽro Oberentfelden

Logo
Mitteilung vom:
12.06.2019

Die Einwohnergemeindeversammlung vom 7. Juni 2019 hat folgende BeschlĂĽsse gefasst:


1. Genehmigung des Protokolls vom 23. November 2018

2. Passation und Genehmigung der Verwaltungsrechnung 2018

3. Genehmigung der Kreditabrechnung (Kreditunterschreitung) fĂĽr die Erweiterung und Umgestaltung des Friedhofs

4. Genehmigung des Rechenschaftsberichts 2018

5. Rückweisung des Konzessionsvertrags mit der Eniwa AG für die Versorgung mit Wärme/Kälte und Erdgas/Biogas/Wasserstoff

6. Genehmigung des Verpflichtungskredits von Fr. 1'235'000.-- fĂĽr die Zustandserfassung der privaten Kanalisations-HausanschlĂĽsse in den Teilgebieten 2 bis 5 sowie Begleitung der Instandsetzungen mit anschliessender Erfolgskontrolle

7. Zustimmung zum Beitritt der Technischen Betriebe Oberentfelden zur e-sy AG


Gegen alle Beschlüsse kann innert 30 Tagen seit Publikation von einem Zehntel der Stimmberechtigten das Referendum ergriffen werden. Unterschriftenlisten können bei der  Gemeindekanzlei bezogen werden. Vor Beginn der Unterschriftensammlung kann die Liste der Gemeindekanzlei zur Kontrolle des Wortlauts des Begehrens eingereicht werden.

Ablauf der Referendumsfrist: 15. Juli 2019

Oberentfelden, 13. Juni 2019
Gemeinderat

Mitteilung vom:
28.05.2019

Ab 2020 profitiert Oberentfelden von ultraschnellem Internet
Die Gemeindevertretung und Swisscom haben den Ausbau gemeinsam besprochen.
Erste Bauarbeiten sind ab Frühjahr 2020 geplant, bereits im Herbst 2020 werden die ersten Einwohner der Gemeinde Oberentfelden ans ultraschnelle Internet angeschlossen sein. Bis zum Baubeginn sind noch zahlreiche Vorarbeiten nötig.

Mitteilung vom:
13.05.2019

Strassensanierung an der Schönenwerderstrasse (1. Etappe)

Die Schönenwerderstrasse wird in einer ersten Etappe auf rund 350 m Länge zwischen der Einmündung Isegüetlistrasse bis zur Uerke saniert.
Die Bauarbeiten dauern voraussichtlich

von anfangs Juni 2019 bis zirka März 2020

Während dieser Zeit ist der betroffene Abschnitt für den Durchgangsverkehr gesperrt. Für den regionalen Verkehr wird eine Umleitung Richtung Schönenwerd über die Aarauerstrasse und die Holzstrasse signalisiert. Die Anwohner werden mit einem separaten Schreiben über Details der Bauarbeiten informiert. Für die mit den Sanierungsarbeiten verbundenen Behinderungen und Immissionen bitten wir um Verständnis.

Bauverwaltung Oberentfelden

Mitteilung vom:
03.04.2019

 

Unter www.sva-ag.ch/pv2020 finden Sie alle aktuellen Informationen über die Prämienverbilligung 2020 und die Online-Anmeldung.

 

Termine Prämienverbilligung 2020:

Prämienverbilligung 2020

 

Da der automatischer Codeversand dieses Jahr erst ab September 2019 per Post verschickt wird, folgen weitere Informationen zur Hilfeleistungen für die Onlineanmeldung der Prämienverbilligung 2020 frühestens Mitte September 2019.

 

Wappen
Mitteilung vom:
05.03.2019

Die Gemeinde Oberentfelden vermietet an der Suhrerstrasse 14 eine Erdgeschosswohnung mit direktem Zugang zur Gartenfläche.

Objektart

- Erdgeschosswohnung (Hochparterre), mit direktem Zugang zur Gartenfläche
- 4.5 Zimmer Wohnung

Wohnfläche
- 84 m2

VerfĂĽgbar
- ab März 2019 oder nach Vereinbarung

Beschrieb
- Zimmer mit Laminatboden
- KĂĽche mit Plattenboden
- Badezimmer mit Badewanne
- Einbauschränke
- Separates Naturkellerabteil unbeheizt
- Separate Waschmaschine und Gemeinschaftstrockenraum
- Garten/Spielplatzfläche zur Mitbenutzung
- kein Lift
- keine Parkplätze zur Verfügung
- keine Haustiere erlaubt
- Mietzinskaution beträgt 1 Monatsmiete
- Mietzins auf Anfrage (inkl. Nebenkosten)


Bei Interesse melden Sie sich bitte direkt bei der Bauverwaltung (062 737 51 70 oder bauverwaltung@oberentfelden.ch).

 

Ă–ffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

 

Ausserhalb der Ă–ffnungszeiten kann telefonisch ein Termin vereinbart werden. Die Telefon- und Faxnummern aller Abteilungen finden Sie hier.