Einb├╝rgerung

Ordentliche Einb├╝rgerung

Es kann nur Schweizer B├╝rger/-in werden, wer alle drei B├╝rgerrechte (Bund, Kanton, Gemeinde) erlangt hat. Diese dreifache Gliederung des B├╝rgerrechtes schl├Ągt sich auch im Verfahren der ordentlichen Einb├╝rgerung nieder.

Bund, Kanton und Gemeinden pr├╝fen die Gesuche aufgrund der gesetzlichen Vorgaben und entscheiden unabh├Ąngig voneinander. Sobald eine der drei Beh├Ârden das Einb├╝rgerungsgesuch abweist, ist das Verfahren beendet. Eine Einb├╝rgerung ist dann nicht mehr m├Âglich.

Gesuchsformulare sowie weitere Informationen erhalten Sie bei einem pers├Ânlichen Erstgespr├Ąch am Schalter der Gemeindekanzlei.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Kantons Aargau.

 

Erleichterte Einb├╝rgerung

Das Staatssekretariat f├╝r Migration (SEM)┬áist f├╝r die Bearbeitung sowie die Ausarbeitung des Einb├╝rgerungsentscheides verantwortlich. Der Heimatkanton pr├╝ft lediglich die Personalien und kl├Ąrt allf├Ąllige Fragen bez├╝glich Personenstandsregister. Der Wohnkanton wird durch das Staatssekretariat f├╝r Migration zur Ausarbeitung eines Berichtes beauftragt.

Gesuchsformulare k├Ânnen bei der Gemeindekanzlei bezogen werden. Das Gesuch um erleichterte Einb├╝rgerung sowie Anfragen zum Verfahrensstand (schriftlich) sind an das Staatssekretariat f├╝r Migration SEM, Abteilung B├╝rgerrecht, Quellenweg 6, 3003 Bern-Wabern, zu richten. Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des SEM.

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

Wir sind auch in Zeiten von Corona f├╝r Sie da. Bitte haben Sie jedoch Verst├Ąndnis daf├╝r, dass wir m├Âglichst keine Besucher ohne telefonische Voranmeldung empfangen. Wir bitten Sie daher vorg├Ąngig einen Termin zu vereinbaren. Die Telefonnummern und ├ľffnungszeiten aller Abteilungen finden Sie hier.

Wir bitten Sie, nach M├Âglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch. Bitte bringen Sie Ihre Masken pers├Ânlich mit.

 

Die Kontaktangaben der Pikettdienste f├╝r die┬áElektrizit├Ątsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der B├╝rozeiten finden Sie hier.