Online-Schalter

Finanzverwaltung

Die Bezahlung der Steuern muss zwingend mit dem codierten Einzahlungsschein erfolgen, ansonsten kann die korrekte Verbuchung Ihrer Zahlung nicht gew├Ąhrleistet werden. Bei Verlust dieses Einzahlungsscheines k├Ânnen bei der Finanzverwaltung neue Einzahlungsscheine angefordert werden. Die codierten Einzahlungsscheine k├Ânnen nur f├╝r das jeweilige Steuerjahr verwendet werden

 

Hinweis: Sie erhalten nach Abschluss der Bestellung eine Best├Ątigung per E-Mail. Sollten Sie keine Best├Ątigung erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an die Finanzverwaltung.

 

Bestellung
Einzahlungsschein f├╝r Steuern
Kontaktangaben

Hinweis: Sie erhalten nach Abschluss der Bestellung eine Best├Ątigung per E-Mail. Sollten Sie keine Best├Ątigung erhalten, wenden Sie sich bitte direkt an die Finanzverwaltung.

Bestellung
Kontoauszug Steuern
Kontaktangaben

F├╝r das Inkasso der Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuern ist die Finanzverwaltung zust├Ąndig. F├╝r die H├Âhe der veranlagten Steuern ist das Steueramt zust├Ąndig.

Sie haben die M├Âglichkeit, bei der Finanzverwaltung ein Gesuch um Zahlungsaufschub oder ein Gesuch um Ratenzahlung zu stellen. Der Verzugszins bleibt auch bei einer Stundung oder bei Ratenzahlungen bis zur vollst├Ąndigen Zahlung geschuldet.

F├╝r das Inkasso der Kantons-, Gemeinde- und Kirchensteuern ist die Finanzverwaltung zust├Ąndig. F├╝r die H├Âhe der veranlagten Steuern ist das Steueramt zust├Ąndig.

Sie haben die M├Âglichkeit, bei der Finanzverwaltung ein Gesuch um Zahlungsaufschub oder ein Gesuch um Ratenzahlungen zu stellen. Der Verzugszins bleibt auch bei einer Stundung oder bei Ratenzahlungen bis zur vollst├Ąndigen Zahlung geschuldet.

Eine Stundung ist mit dem kantonalen Formular "Stundungsgesuch f├╝r Kantons- und Gemeindesteuern" bei der Finanzverwaltung zu beantragen. F├╝r Ratenzahlungen wenden Sie sich bitte per Telefon (062 737 51 40) oder Mail (finanzverwaltung@oberentfelden.ch) direkt an die Finanzverwaltung.

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

├ľffnungszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

Bitte beachten Sie die ├ľffnungszeiten der Bauverwaltung.

Wir bitten Sie, nach M├Âglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

Das Tragen einer Schutzmaske ist obligatorisch.

 

Die Kontaktangaben der Pikettdienste f├╝r die┬áElektrizit├Ątsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der B├╝rozeiten finden Sie hier.