Neuverteilung Jodtabletten

Mitteilung vom
27.10.2023

In der Schweiz erhalten alle Personen, die im Umkreis von 50 km um die Schweizer Kernkraftwerke wohnen, vom Bund kostenlos eine Packung Jodtabletten. Dies ist eine vorsorgliche Massnahme. Im Falle eines schweren Kernkraftwerkunfalls verhindern diese Tabletten, dass radioaktives Jod in die Schilddr√ľse aufgenommen wird. In den gebieten ausserhalb des 50-Kilometer-Bereichs lagern die Kantone gen√ľgend Jodtabletten, um die Bev√∂lkerung falls n√∂tig rechtzeitig damit versorgen zu k√∂nnen.

Die Jodtabletten werden alle zehn Jahre an die Bevölkerung verteilt. Seit rund 10 Jahren werden diese in einer violetten Packung abgegeben. Da das Haltbarkeitsdatum der violetten Packungen bald erreicht wird, verteilt der Bund ab Oktober/November 2023 neue Jodtabletten in einer orangen Packung.

Die Jodtabletten m√ľssen in einer verschlossenen Originalpackung bei Raumtemperatur (15 - 25 ¬įC) und ausserhalb der Reichweite von Kindern aufbewahrt werden.

 

Gemeindeverwaltung
Dorfstrasse 7
5036 Oberentfelden

 

√Ėffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 bis 11.30 Uhr
14.00 bis 17.00 Uhr / Dienstag bis 18.00 Uhr

Mittwoch
08.00 bis 11.30 Uhr / Nachmittag geschlossen

Freitag
08.00 bis 15.00 Uhr durchgehend

Wir bitten Sie, nach Möglichkeit den Online-Schalter zu benutzen.

 

Pikettdienste

Die Kontaktangaben der Pikettdienste f√ľr die¬†Elektrizit√§tsversorgung und die Wasserversorgung ausserhalb der B√ľrozeiten finden Sie hier.